Wie Google’s personalisierte Werbung ausgeschaltet werden kann


Personalisierte Werbung erhöht die Relevanz der eingeblendeten Werbung, anhand des Surf-Verhalten des Benutzer.

Surft der Nutzer durch das WWW, hinterlässt er Spuren wie: welche Seiten hat er besucht, welche Produkte hat er angeschaut, usw.

Mittels Cookies,  Browser- und Geräte-Identifizierung oder auch angemeldeten Benutzeraccounts ( Beispiel: Google Account), wird das Surfverhalten des Nutzers analysiert.

Auf Basis dieser Informationen wird “versucht” relevante Werbung anzuzeigen, um zum Besuch/Kauf zu animieren.

Hat dieser Artikel Ihre Frage beantwortet?