Google Chrome Anleitungen

Chrome Anleitung

Browserverlauf in Google Chrome löschen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sie löschen den Verlauf im Google Chrome wie folgt

Schritt 1
Klicken Sie oben rechts im Browser auf die drei kleinen Punkte

Schritt 2
Wählen Sie den Menüeintrag Weiter Tools > Browserdaten löschen

Schritt 3
Aktivieren Sie den Eintrag Browserverlauf löschen,
wählen den Zeitraum und klicken auf den Button "Browserdaten löschen"


Möchten Sie nur den Browserverlauf löschen, achten Sie darauf,
der Haken nur bei Browserverlauf aktiviert zu haben.

Achten Sie auch auf den Zeitraum,
sollten Sie nur eine bestimmte Zeit und nicht alles löschen wollen.

 

Tipp: Suchverläufe mit nur einem Klick sicher löschen.

+ browserdaten-lschen-meneintrag.png

Häufig gestellt Fragen zu Browserverlauf löschen

Wie kann man den Verlauf von Chrome löschen windows 10

Es ist egal ob auf Windows 10, Windows 7 oder älter Google Chrome installiert ist. Die Anleitung wie oben beschrieben trifft auf alle Windows-Versionen zu.

Wie lösche ich Teile des Verlaufs Chrome

Wenn Sie nur einen Teil der Suchvorschläge in Google Chrome löschen wollen, achten Sie auf den Zeitraum, dies ist auch in der Anleitung oben kurz angesprochen. Mit dem Zeitraum sind Sie in der Lage Suchverläufe nach: Letzte Stunde, Letzter Tag, Letzte Woche, Letzte 4 Wochen und Gesamter Zeitraum zu wählen.

Wo kann man den Verlauf sehen bei Google Chrome

Im Artikel Browserverlauf in Google Chrome lernen Sie, wie das funktioniert.

Suche

Stelle eine Frage

Umfrage

Welche Dinge über Browser sind für Sie von Interesse / möchten Sie wissen?