Wie Browserverlauf in Microsoft Edge löschen

  1. Klicken Sie oben rechts im Browser auf die drei kleinen Punkte
  2. Am Ende des Menüs auf Einstellungen klicken
  3. Etwa in der Mitte gibt es den Bereich Browserdaten löschen, dort auf den Button “Zu löschendes Element auswählen” klicken.
  4. Machen Sie einen Haken bei “Browserverlauf löschen” und klicken auf den grauen Button “Löschen”. Wenn nur der Browserverlauf gelöscht werden soll, bitte entsprechend die Haken bei den anderen nicht aktivieren.

Häufig gestellt Fragen zu Browserverlauf löschen

Wie Browserverlauf unter Windows 10 löschen?

Es ist egal ob auf Windows 10, Windows 7 oder älter Microsoft Edge installiert ist.
Die Anleitung wie oben beschrieben trifft auf alle Windows-Versionen zu.

Wie Teile des Browserverlauf löschen?

Wenn Sie nur einen Teil des Browserverlauf in Microsoft Edge löschen wollen, muss ich Sie leider enttäuschen. Es gibt (aktuell) nur die Möglichkeit den Verlauf komplett zu löschen.

Was ist der Browserverlauf ?

Der Browserverlauf im Microsoft Edge gibt es in zwei Ausprägungen.

  1. Browserverlauf mit Cordana

    Sie benutzen Windows 10 mit Cordana, dann merkt sich Cordana welche Seiten Sie besucht haben, und es werden auch Suchen innerhalb Cordana in Micosoft Edge, sowohl auch in Cordana gespeichert
  2. Browserverlauf ohne Cordana

    Wie in jedem anderen Browser werden Informationen über besuchte Websites gespeichert. Sinn dahinter ist es, dem Benutzer eine Komfortfunktion anzubieten, damit er nicht erneut die Adresse eingeben muss. Zusätzlich werden, aber diese Informationen auch an Microsoft übermitteln, vermutlich zu Analyse und Werbezwecke.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here