Lesezeichen, auch Bookmarks genannt dienen dazu oft aufgerufene Seiten, Videos, etc., welche über den Browser aufgerufen werden können als Link im Browser zu hinterlegen.

Microsoft Edge bietet unterschiedliche Möglichkeiten Lesezeichen anzulegen & zu verwalten.

Wie Lesezeichen über Stern hinzufügen

  1. Website im Browser aufrufen.
  2. Oben rechts auf den Stern klicken
  3. Fenster öffnet sich zur Eingabe von Details

Welche Lesezeichen Optionen es gibt

  1. Name
    Der Name des Lesezeichen.
    Tipp: Aussagekräftigen Namen wählen.
  2. Speichern in
    In welchen Ordner das Lesezeichen gespeichert wird.

    • Favoriten
      Hauptordner Favoriten
    • Favoritenleiste
      Ist die Leiste unter der Suchleiste

Lesezeichen und Einstellungen importieren

Es können Lesezeichen uvm. der bekannten Browser Firefox, Internex Explorer und Google Chrome importiert werden.

Wenn das Ziel ist sich von Microsoft Edge oder einem anderen Browser zu verabschieden, bietet jeder Browser die Möglichkeit wichtige Einstellungen zu exportieren, um diese im zukünftigen Browser wieder zu importieren.

Wie Lesezeichen, Browserverlauf, Cookies, Kennwörter und Einstellungen aus Chrome oder Internet Explorer in Microsoft Edge importiert werden

  1. Oben rechts auf die drei kleinen Punkte klicken
  2. Am unteren Ende auf Einstellungen klicken
  3. “Aus anderen Browser importieren” anklicken
  4. Chrome auswählen und importieren klicken

Es ist darauf zu achten, dass das Standardprofil in Google Chrome richtig gesetzt ist. Beim Import über die beschriebene Funktion wird immer nur das Standardprofil von Google Chrome importiert.

Lesezeichen-HTML-Datei aus Microsoft-Edge

Der Import und Export der Lesezeichen-HTML Datei ist über die bekannten Browser Chrome, Firefox und Edge funktioniert über die Lesezeichen-HTML-Datei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here