Website als Lesezeichen speichern

Mit Lesezeichen speichern Sie eine Verknüpfung Ihre Lieblingsseite ab,
um diese schnell und bequem mit einem Klick aufrufen zu können. Dieser Artikel beschreibt welche Möglichkeiten es im Firefox gibt.

Lesezeichen Optionen

Es gibt im Firefox 4 Möglichkeiten Lesezeichen hinzuzufügen. Jede Art hat seine Vor- und Nachteile, diese werden jetzt im Detail erklärt.

Lesezeichen über Stern hinzufügen

  1. Rufen Sie die Seite auf, welche Sie als Lesezeichen speichern wollen
  2. Klicken Sie rechts neben der Suchzeile auf den Stern
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster, zur Eingabe des Lesezeichen

Folgende Optionen gibt es:

  1. Name
    Der Name des zukünftig abgespeicherten Lesezeichen.
    Achten Sie darauf einen aussagekräftigen Namen zu wählen
  2. Ordner
    In welchen Ordner Sie das Lesezeichen ablegen wollen

    • Lesezeichen-Symbleiste
    • Lesezeichen-Menü
    • Weitere Lesezeichen
  3. Schlagwörter
    Schlagwörter erleichtern das Finden von Lesezeichen.
    Beispiel: Sie legen für das Lesezeichen https://browser.tips
    das Schlagwort “Browser” an, geben sie jetzt die Anfangsbuchstaben
    “Br” in die Suchleiste links oder Suche rechts ein, wird mit großer
    Wahrscheinlichkeit das Lesezeichen angezeigt, weil ja das Schlagwort
    “Browser” mit “Br” anfängt. So funktioniert das Prinzip.

Lesezeichen über neues Menü erreichen

  1. Klicken Sie oben rechts auf das wie ein Bücherregal-Symbol.
  2. Klicken auf das Menü Lesezeichen

Folgende Optionen gibt es:

  1. Lesezeichen hinzufügen
    Hiermit starten Sie den Dialog zum Hinzufügen eines neuen Lesezeichen
  2. Lesezeichen-Werkezeuge
    Bietet die Möglichkeit alle Lesezeichen Optionen anzuzeigen
  3. Lesezeichen durchsuchen
    Hiermit können Sie angelegte Lesezeichen durchsuchen
  4. Kürzlich als Lesezeichen gesetzt
    Zeigt die von Ihnen als Letztes hinzugefügten Lesezeichen
  5. Lesezeichen verwalten
    Ermöglicht Ihnen in der Bearbeitungsansicht Lesezeichen zu überarbeiten.

Lesezeichen Menüleiste aktivieren

  1. Klicken Sie die Menüleiste oben rechts mit der rechten Maustaste an.
  2. Es öffnet sich ein Kontextmenü
  3. Dort wählen Sie Lesezeichen-Symbolleiste.
  4. Unter der Adresseingabe öffnet sich nun die Bookmark-Symbolleiste.

Folgende Optionen gibt es:

  1. Neues Lesezeichen hinzufügen
    Klicken Sie in einen freien Bereich mit der rechten Maustaste
    und wählen die Option “Lesezeichen hinzufügen”
  2. Vorhandenes Lesezeichen löschen
    Klicken Sie auf ein angelegtes Lesezeichen in der Symbolleiste
    mit der rechten Maustaste und wählen die Option löschen
  3. Meistbesucht Websites anzeigen
    Klicken Sie links auf das Symbol, im Anschluss werden die von
    Ihnen am häufigsten aufgerufenen Lesezeichen angezeigt.
  4. Neuer Ordner für Lesezeichen-Organisation
    Klicken Sie in einen freien Bereich mit der rechten Maustaste
    und wählen die Option “Neuer Ordner”
  5. Neue Trennlinie zur visuellen Trennung
    Klicken Sie in einen freien Bereich mit der rechten Maustaste
    und wählen die Option “Neue Trennlinie”

Lesezeichen-Sidebar

  1. Klicken Sie oben rechts auf Sidebar-Symbol
  2. Die Lesezeichen-Symbolleiste öffnet sich links

Folgende Optionen gibt es:

  1. Lesezeichen-Symbolleiste
    Zeigt alle Lesezeichen, welche in der Menüleiste abgelegt wurden.
    Die Option Meistbesucht zeigt Lesezeichen nach Häufigkeit der Besuche an.
  2. Lesezeichen-Menü
    Bietet die Möglichkeit alle Lesezeichen Optionen anzuzeigen
  3. Weitere Lesezeichen
    Zeigt Lesezeichen, die nicht in der Lesezeichen-Menüleiste angzeigt werden.
  4. Lesezeichen hinzufügen
    Klicken Sie in einen freien Bereich in der Sidbar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here