Der Verlauf eines Browser speichert alle besuchten Seiten, mit dem Ziel bei erneuter Eingabe die Info dem Benutzer schneller Ergebnisse anbieten zu können.

Der Artikel erklärt wie Sie den Browserverlauf in Firefox über die Standard-Bordmittel löschen können.

Firefox Browserverlauf / Chronik löschen:

1. Klicken Sie oben rechts auf das “Bücherregal Symbol”
2. Klicken auf “Chronik”
3. Klicken auf “Neuste Chronik löschen”
4. Zeitraum wählen und bestätigen mit Button-Löschen.

* Achten Sie bitte darauf, dass über diese Schritt auch Cookies, usw. gelöscht werden können, wenn Sie nur den Suchverlauf löschen wollen, bitte nur den Haken bei “Besucher-Chronik & Download-Chronik aktivieren

Komfortfunktion Vergessen

Ab Firefox Quantum gibt es eine bequeme Möglichkeit die Daten der letzten 24-Stunden mit “nur” einem Klick zu löschen, dafür müssen Sie das Menüsymbol “Vergessen” aktivieren.

Wie Sie die Funktion Vergessen aktivieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oben rechts im Bereich des Bücherregal-Symbol
  2. Wählen Sie aus dem Menü die Option: “Anpassen”
  3. Suchen Sie das Symbol “Vergessen”, und ziehen es mit gedrückter Maustaste oben rechts auf den Menübereich
  4. Speichern Sie unten rechts das angepasste Layout ab.

Zukünftig können Sie über Klicken auf das Vergessen-Symbol alle Daten (inkl. Cookies!) der letzten 24-Stunden bequem löschen.

Empfehlung

Firefox bietet über Erweiterung die Möglichkeit den Browser um nützliche Funktionalitäten zu erweitern. Eine davon ist Click & Clean und ermöglicht den Verlauf mit einem Klick zu löschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here